Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Cleansing Cream

Cleansing Cream

pflegende Reinigungscreme
1425002

Pflegende Reinigungscreme mit Mandelöl, feuchtigkeitsbewahrenden Zuckerisomeren und beruhigendem Augentrostextrakt. Auch ideal geeignet zum Entfernen von Augen-Make-up. Dank der Kombination aus pflegenden Naturölen und milden Reinigungssubstanzen eignet sie sich besonders gut zur Entfernung von Make-up, Mascara und Feinstaubpartikeln aus der Umwelt.

Geeignet für: Jeden Hauttyp bis auf fettige Haut.

Anwendung: Morgens und abends in den nassen Händen verteilen und auf die Haut aufmassieren. Mit viel Wasser oder einem feuchten Waschlappen abwaschen. Anschließend Lotion anwenden.

Ingredients
Aqua (Water), Helianthus Annuus (Sunflower) Hybrid Oil, Glycerin, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Cocamidopropyl Betaine, Disodium Cocoyl Glutamate, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Panthenol, Saccharide Isomerate, Lecithin, Euphrasia Officinalis Extract, Ethylhexylglycerin, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Citric Acid, Sodium Citrate, Lauryl Glucoside, *Parfum (Fragrance), Sodium Cocoyl Glutamate, Phenoxyethanol
22,00 € *
Inhalt: 150 Milliliter (1,47 € * / 10 Milliliter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Eigenschaften
*Mit allergenfreien Duftstoffen, parabenfrei, ohne Silikone und Erdöl, ohne PEG, vegan.
Inhaltsstoffe und Analyse in alphabetischer Reihenfolge
Inhaltsstoffe Bewertung
Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer: Verdicker und Gelbildner auf Acrylsäurebasis für elegante Formulierungen. Der Stoff ist ein hydrophob modifiziertes, quervernetztes Polyacrylat-Copolmer, das nicht aus Erdöl oder Silikon gewonnen wird. Da er auch nicht zu den schädlichen Weichmachern oder zu Mikroplastik zählt, wird er auch nicht von Ökotest abgewertet.
Aqua (Water) Aqua (Water): Wasser. In Kosmetikpräparaten wird meist demineralisiertes Wasser verwendet.
Citric Acid Citric Acid: Zitronensäure ist ein biotechnologisch hergestellter Wirkstoff zur pH-Wert-Regulation.
Cocamidopropyl Betaine Cocamidopropyl Betaine: Empfehlenswertes, pflanzliches, mildes Tensid. Hat reinigende Eigenschaften.
Disodium Cocoyl Glutamate Disodium Cocoyl Glutamate: Sehr mildes pflanzliches Tensid. In geringer Konzentration bewirkt es beim Einsatz in Cremen eine gleichmäßigere und softere Verteilbarkeit ohne die Haut auszutrocknen.
Ethylhexylglycerin Ethylhexylglycerin: Pflegender, antimikrobieller Wirkstoff mit sehr guter Verträglichkeit. Vermindert das Wachstum von Bakterien und Pilzen unter gleichzeitiger Schonung der natürlichen Hautflora. Verbessert die Haltbarkeit von Kosmetikpräparaten.
Euphrasia Officinalis Extract Euphrasia Officinalis Extract: Augentrostextrakt besitzt adstringierende Eigenschaften und beruhigt entzündetes Gewebe. Bekannt ist das traditionelle Heilmittel als Pflege bei übermüdeten Augen und zur Linderung von Augenbeschwerden. Es wirkt kühlend, straffend und vermindert Rötungen.
Glycerin Glycerin: Pflanzlicher, süß schmeckender, sirupartiger Alkohol. Kann die Haut in Konzentrationen ab 30% austrocknen. Der Einsatz bei von Lupin Cosmetic erfolgt in entsprechend geringeren Konzentrationen, da Glycerin dann feuchtigkeitsbindend und feuchtigkeitsspendend wirkt.
Helianthus Annuus (Sunflower) Hybrid Oil Helianthus Annuus (Sunflower) Hybrid Oil: Glättendes, rückfettendes Sonnenblumenöl mit herausragend oxidationsstabilen Eigenschaften und fast neutralem Aroma und Geschmack. Besonders geeignet als Fettkomponente und Trägerstoff für pharmazeutische und kosmetische Formulierungen.
Lauryl Glucoside Lauryl Glucoside: Sehr gutes, hautverträgliches Tensid.
Lecithin Lecithin: INCI-Begriff für Lecithin oder Bestandteil des INCI-Begriffs von Nanosomen, einschaligen und mehrschalige Liposomen, welche die Aufnahme von Wirkstoffen fördern. Reines Lecithin wirkt pflegend und geschmeidig machend.
Panthenol Panthenol: Provitamin B dringt tief in die Haut ein und wirkt wasserbindend. Panthenol kann in der Haut zur Pantothensäure umgewandelt werden. Es stärkt dann Haut und Haar und wirkt lindernd bei Ekzemen sowie spröder und rissiger Haut.
Parfum (Fragrance) Parfum (Fragrance): Duftstoff Mix. Parfüm kann aus reinen ätherischen Ölen oder Pflanzenextrakten gewonnen werden. Die Verträglichkeit hängt von der Menge der enthaltenen Allergene ab, die heute separat deklariert werden müssen. Die hier enthaltene, innovative Duftkomponente enthält keine allergenen Duftstoffe.
Phenoxyethanol Phenoxyethanol: Naturidentisches Konservierungsmittel. Kommt in der Natur u.a. in grünem Tee und Chicorée vor. Wird auch in dermatologischen Produkten und in Impfstoffen als Konservierungsstoff verwendet.
Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil: Mandelöl. Hat glättende, rückfettende Eigenschaften.
Saccharide Isomerate Saccharide Isomerate: Feuchtigkeitsbewahrender, glättender Wirkstoff mit Langzeiteffekt. Zuckerisomere lagern sich an das Keratin der Hornschicht an, können nicht ausgeschwemmt werden und lösen sich erst mit dem natürlichen Abschuppungsprozess der Haut.
Sodium Citrate Sodium Citrate: Zitronensäure ist ein biotechnologisch hergestellter Wirkstoff zur pH-Wert-Regulation.
Sodium Cocoyl Glutamate Sodium Cocoyl Glutamate: Empfehlenswertes, pflanzliches Tensid.
Tetrasodium Glutamate Diacetate Tetrasodium Glutamate Diacetate: Pflanzlich basierter Chelatbildner. Verbessert die Stabilität von Kosmetikprodukten. Vermindert die Anfälligkeit der Haut für Irritationen.